Auf  Initiative  des Ortsseniorenrats Auenwald hat der Einkaufsmarkt –NETTO- in Mittelbrüden eine „Mitfahrbänkle“ angeschafft und dieses imVorraum Filiale, gegenüber der Bäckerei Scholl, aufgestellt.

Mitfaherbänkle im Netto

Sinn und Zweck ist es, das unsere älteren Mitbürger, die ohne Fahrzeug im Netto-Markt einkaufen, ihren Einkauf  nach Hause schleppen müssen. Sie können sich auf das „Mitfahrbänkle“ setzen und warten, bis sie von einer Person, die dort auch ihren Einkauf getätigt hat, mitgenommen wird.

Wenn Personen auf dem „Mitfahrbänkle“ sitzen, fragt diese bitte, ob sie mitgenommen werden wollen.